Naturwissenschaftlich-Technologisches und Wirtschaftswissenschaftliches Gymnasium

Aufführung der Theatergruppe: Vampire auf Schloss Königstein

Vorankündigung: Freitag, 30.06.2017 um 20 Uhr in der Reithalle: Festival für Schultheater: Vampire...

weiterlesen

Torhunger gestillt: Schulmannschaft des Ernestinums ist die Nummer 1 in der Region

Den Raum Coburg vertritt dieses Jahr bei den Regionalmeisterschaften Fußball der Altersklassen 2004...

weiterlesen

Fahrt zur Hannovermesse

Alle zwei Jahre findet in Hannover die große Industriemesse statt. Am 24.04.2017 war es wieder...

weiterlesen

Artikel


Frederik Berger gewinnt 1. Preis beim Bundeswettbewerb Informatik


Bei seiner ersten Teilnahme am Bundeswettbewerb Informatik erreicht Frederik Berger (Q11, Gymnasium Ernestinum) in der Juniorliga die maximal mögliche Punktzahl und wird verdient mit einem 1. Preis geehrt.

Der 31. Bundeswettbewerb Informatik 2012/13, der  unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten steht, wird von der Gesellschaft für Informatik, dem Fraunhofer-Verbund luK-Technologie und dem Max-Planck-Institut für Informatik organisiert und verantwortlich durchgeführt. Für die durchweg anspruchsvollen Aufgaben präsentiert Frederik lauffähige, gut dokumentierte Programme und veranschaulicht seine Lösungen an einleuchtenden Beispielen.

In der Aufgabe „Skyline“ zeigt Frederik sein Geschick als Städteplaner und verwirklicht ein Programm, das über Bauanfragen im fiktiven Boomtown entscheiden kann. Für seine Lösung vereint Frederik gekonnt mathematisches Fachwissen mit seinen fundierten Kenntnissen aus der Informatik. Hilfreich bei den Umsetzungen seiner Ideen sind sicherlich sowohl sein engagiertes Eigenstudium der Programmiersprache Java, als auch seine Entscheidung,  den Informatikunterricht bis zum Abitur zu belegen.

In der Aufgabe „Verben“  legt Frederik eine durchdachte Lösung für die Aufgabe vor, aus einer beliebigen Form eines deutschen Verbs durch Anwendung von Regeln den Infinitiv herauszufinden. Die vielen Unregelmäßigkeiten in der deutschen Sprache führen zu Problemen bei der Umsetzung, wobei es Frederik aber gelingt, dass der Großteil der deutschen Verben in seinem Programm korrekt behandelt wird.

Auch nächstes Jahr will Frederik wieder am Bundeswettbewerb Informatik teilnehmen. Sicherlich ist seine Teilnahme sowohl eine gute Vorbereitung auf sein Abitur in Informatik als auch hilfreich für seine Studien- und Berufspläne.


F. Pfeffer

Abbilungen:

Gebäudebau in der Aufgabe „Skyline“

Ausschnitt des Quellcodes zur Aufgabe „Verben“


OStR Frank Pfeffer, Fachbetreuer Physik/Informatik, überreicht Frederik die Siegerurkunde
Kontakt

Gymnasium Ernestinum Coburg

Untere Realschulstraße 2
96450 Coburg
Tel. 09561 - 894400
Fax. 09561 - 894444
sekretariat@ernestinum.coburg.de