Naturwissenschaftlich-Technologisches und Wirtschaftswissenschaftliches Gymnasium

Aufführung der Theatergruppe: Vampire auf Schloss Königstein

Vorankündigung: Freitag, 30.06.2017 um 20 Uhr in der Reithalle: Festival für Schultheater: Vampire...

weiterlesen

Torhunger gestillt: Schulmannschaft des Ernestinums ist die Nummer 1 in der Region

Den Raum Coburg vertritt dieses Jahr bei den Regionalmeisterschaften Fußball der Altersklassen 2004...

weiterlesen

Fahrt zur Hannovermesse

Alle zwei Jahre findet in Hannover die große Industriemesse statt. Am 24.04.2017 war es wieder...

weiterlesen

Artikel


Robotik-AG gewinnt Pokale


Über 15 000 Teams aus mehr als 50 Ländern der Welt wetteifern Jahr für Jahr um den Titel „FIRST LEGO League (FLL)- Champion“. Am Gymnasium Ernestinum forschten, konstruierten und programmierten in diesem Schuljahr unter der Leitung von Tillmann Leibing und Frank Pfeffer 25 Schülerinnen und Schüler in drei Robotik- Arbeitsgruppen. Die erzielten Ergebnisse bei der Teilnahme unserer Teams am Regionalwettbewerb in Kulmbach sind bemerkenswert. Zwei der vier Siegerpokale in den Einzeldisziplinen stehen nun im Gymnasium Ernestinum und erweitern die sehenswerte Trophäensammlung der letzten Jahre.

 

Das Team Blueboons erhielt für ihre Forschungsarbeit zum Lärmroboter den Pokal für die beste Forschungsarbeit. In ihrer Forschung stellten sich die Siebtklässler der Forschungsfrage, wie im Unterricht v.a. in Gruppenarbeitsphasen der Lärmpegel so reduziert werden kann, dass Teamarbeit im Klassenzimmer in einer angemessen Lernatmosphäre stattfindet. Die Schüler konstruierten und programmierten ihren Lärmroboter so, dass unangemessene Lautstärke sowohl akustisch, als auch mechanisch abhängig vom Lärmpegel angezeigt wird.

 

Das Team Blackboons konstruierte seit den letzten Tagen der Sommerferien an ihrem Roboter für die Roboterfahrten. Sowohl hervorragende Stabilität, ausgezeichnete Antriebstechnik, als auch die wohl überlegte Positionierung der Sensoren ergaben einen rundum gelungenen Roboter, der zusammen mit den sehr gut dokumentierten Softwareprogrammen die kritische Jury bestehend aus Hochschulprofessoren der Universität Bayreuth überzeugte. Mit klarem Abstand erhielt das Team für ihren Roboter den Pokal für das beste Roboterdesign.

Auch das Team Redboons zeigte im Robogame erste Siegerqualitäten. Als Newcomer zeigten sie spannende Fahrten und scheiterten in dieser Teildisziplin nur knapp vorm Halbfinale.

 

Der große und auch stetige Erfolg unserer Schüler beruht sowohl auf ihrer engagierten und kontinuierlichen Arbeit, als auch auf der hervorragenden Unterstützung der Freunde und Förderer der Robotik. Nur durch deren finanzielle Hilfen konnte sich die Robotik an unserem Gymnasium auf diesem hohen Niveau etablieren. Herzlichen Dank für diese Unterstützung!

 

Frank Pfeffer

 


Kontakt

Gymnasium Ernestinum Coburg

Untere Realschulstraße 2
96450 Coburg
Tel. 09561 - 894400
Fax. 09561 - 894444
sekretariat@ernestinum.coburg.de