Naturwissenschaftlich-Technologisches und Wirtschaftswissenschaftliches Gymnasium

Abiturjahrgang 1958

Die ehemaligen Schüler der 9c des Gymnasiums Ernestinum trafen sich zum fünfzigjährigen Abiturjubiläum


Sätze wie: "Mensch bist du das wirklich, Gustav?" oder "Ich wollte das Abitur heute nicht noch einmal ablegen" waren beim 10ten Treffen der 9c des Jahrgangs 1958 am Ernestinum zu hören, lag ihr Abitur doch auch schon fünfzig Jahre zurück. Von den ehemals 20 Schülern trafen sich 14 in ihrer alten Heinatstadt. Der stellvertretende Schulleiter Walter Hofmann begrüßte die Gäste und gestaltete eine Führung durch das stark veränderte Schulhaus. Beim Gang durch die Schule wurden viele Erinnerungen geweckt. Alte Streiche wurden erzählt. Doch auch das damals gelernte Wissen konnte positiv getestet werden. Walter Hofmann projizierte im Biologiesaal einen Kiefersamen an die Wand, den die Ernestiner sofort erkannten. Auch die wesentliche Bedeutung der "Kühle" bei der Zubereitung der Coburger Bratwurst war den ehemaligen Coburgern natürlich geläufig. Beim Ausklang des Schuljubiläums im Münchner Hofbräu konnten  noch viele Anekdoten erzählt werden. Die Schule bedankt sich bei ihren Ehemaligen für den Besuch und die dabei überreichte Spende

Die ehemaligen Schüler der 9a des Gymnasiums Ernestinum trafen sich zum fünfzigjährigen Abiturjubiläum

Angehörige der Klasse 9a des Abiturjahrgangs 1958 trafen sich am 5.7.08 auf Initiative ihres Klassenkameraden Hans Schillig zum fünfzigjährigen Jubiläum ihres Schulabschlusses. Eine Schulführung durch StD Ungelenk leitete das Jubiläumsprogramm ein. Das Gymnasium Ernestinum bedankt sich für eine überreichte Spende in Höhe von 200 Euro.

Kontakt

Gymnasium Ernestinum Coburg

Untere Realschulstraße 2
96450 Coburg
Tel. 09561 - 894400
Fax. 09561 - 894444
sekretariat@ernestinum.coburg.de