Naturwissenschaftlich-Technologisches und Wirtschaftswissenschaftliches Gymnasium

Projekte

Liebe - Freundschaft - Sexualiät: Aufklärungseinheit in den 8. Klassen

Im Rahmen des Biologieunterrichts gehen die Ernes Ranger für 2-3 Unterrichtsstunden in die 8. Klassen. Die Klasse wird nach Jungen und Mädchen geteilt und die Schüler überlegen, wie ein Traummann bzw. eine Traumfrau sein müsste.

Sinnvoller Link:


www.loveline.de

 

Im zweiten Teil der Stunde informieren die Ernes Ranger über Verhütungsmöglichkeiten. Außerdem ist viel Zeit, mal ältere Schülerinnen und Schüler zu Themen zu befragen oder mit Gleichaltrigen über Fragen zu diskutieren, zu denen man von Eltern und Lehrern keine Antwort kriegt oder die man Erwachsenen lieber nicht stellen möchte.

Klassenklima

Auf Anfrage von Lehrern bzw. Schülern führen die Ernes Ranger eine speziell auf die Klasse zugeschnittene Stunde durch, in der Probleme innerhalb der Klasse aufgearbeitet werden können und Mobbing vorgebeugt werden kann. Außerdem besuchen die Ranger die neuen Ernestiner, wenn sie am Anfang der 5. Klasse zu den Kennenlerntagen nach Neukirchen fahren, und unterstützen durch Spiele das gegenseitige Kennenlernen, was für eine möglichst harmonische Klassengemeinschaft so wichtig ist.

 

Medienbildung/Netzgänger

 

Jedes Jahr muss die Einheit zur Medienbildung, die in den 6. Klassen durchgeführt wird und damit den Informatikunterricht ergänzt, überarbeitet werden. Damit die Schülerinnen und Schüler damit nicht alleine dastehen, haben wir uns im Jahr 2015 dem Netzgänger-Projekt angeschlossen und erhalten so jedes Jahr aktuelle Materialien und Übungen, die die Peers mit den jüngeren Schülern durchführen können.

 

 Die Sechstklässler werden in dieser Doppelstunde über Gefahren beim Chatten und im Internet aufgeklärt. Ein besonderer Schwerpunkt liegt hierbei auf dem sozialen Netzwerk Facebook, das viele Schülerinnen und Schüler bereits in diesem Alter nutzen. Auch die immer beliebter werdenden Messenger-Dienste wie etwa Whatsapp werden vorgestellt und deren Chancen und Risiken diskutiert. 

Sinnvolle Links:

www.klicksafe.de

www.netzgaenger.org

 

 

 

 

Kontakt

Gymnasium Ernestinum Coburg

Untere Realschulstraße 2
96450 Coburg
Tel. 09561 - 894400
Fax. 09561 - 894444
sekretariat@ernestinum.coburg.de