Naturwissenschaftlich-Technologisches und Wirtschaftswissenschaftliches Gymnasium

Aufführung der Theatergruppe: Vampire auf Schloss Königstein

Vorankündigung: Freitag, 30.06.2017 um 20 Uhr in der Reithalle: Festival für Schultheater: Vampire...

weiterlesen

Torhunger gestillt: Schulmannschaft des Ernestinums ist die Nummer 1 in der Region

Den Raum Coburg vertritt dieses Jahr bei den Regionalmeisterschaften Fußball der Altersklassen 2004...

weiterlesen

Fahrt zur Hannovermesse

Alle zwei Jahre findet in Hannover die große Industriemesse statt. Am 24.04.2017 war es wieder...

weiterlesen

Fachprofil & Lehrerteam

Die Naturwissenschaft Physik

Die Naturwissenschaft Physik beschäftigt sich mit Erscheinungen und Gesetzen der unbelebten Natur und gibt Erklärungen dafür. Um Naturgesetze zu finden, beobachten Physiker die Natur oder stellen ihr „Fragen” in Form von Experimenten.

Das Fach Physik

Das Fach Physik wird ab der 8. Jahrgangsstufe unterrichtet. Aber bereits in der 7. Jahrgangsstufe werden Inhalte der Physik im Rahmen des Schulfaches Natur und Technik vermittelt. Das Fach Physik soll die Schüler neugierig machen, selbst die Natur zu beobachten und Erklärungen für alltägliche Erscheinungen zu finden. Da eigenes Experimentieren Spaß macht, sind die Schülerübungen eine besonders anschauliche und motivierende Form des Lernens in Physik. Hierbei können die Schüler physikalische Zusammenhänge selbst finden oder manchmal sogar regelrecht erleben. Hier am Gymnasium Ernestinum bietet der Schülerübungsraum mit seiner guten Ausstattung die besten Voraussetzungen für das eigenständige Entdecken und Aufzeigen von Gesetzmäßigkeiten.
Die Jugendlichen erfahren im Physikunterricht durch das Vermitteln von Grundkenntnissen, auf welchen Gesetzmäßigkeiten unsere hoch-technisierte Welt basiert. Daraus ergeben sich Perspektiven für eine spätere Berufsorientierung der Schüler.

Die Fachschaft Physik

Am Ernestinum wird der Physikunterricht von folgenden Lehrkräften unterrichtet:

  • OStR Hans Braun   
  • OStD Dr. Bernd Jakob  
  • StR Tillmann Leibing
  • OStR Frank Pfeffer (Fachbetreuer und Sammlungsleiter)
  • StRin Powalla
  • OStRin Annett Rauch-Weise
  • StD Dr. Karl-Heinz Sänger   
  • OStRin Johanna Scheer
  • StRin Simone Schuller 
  • StD Christian Wolf 

Lehrplanübersicht mit Stundentafel (für das achtjährige Gymnasium)

Das Fach Physik wird im Rahmen des Unterrichtsfaches Natur und Technik ab der 7. Jahrgangsstufe mit 2 Wochenstunden unterrichtet. In allen Zweigen wird das Fach Physik ab der 8. Jahrgangsstufe weiter zweistündig unterrichtet. Im naturwissenschaftlich-technologischen Zweig (NTG) gibt es eine Profilstunde pro Woche, in der die Schüler in geteilten Gruppen Schülerübungen durchführen.

Jahrgangsstufe 7 (2 Wochenstunden):
Optik, Elektrizitätslehre,Kräfte in Natur und Technik

Jahrgangsstufe 8 (2 Wochenstunden, NTG 2 + Profil):
Energie als Erhaltungsgröße; Aufbau der Materie, Wärmelehre; Elektrische Energie

Jahrgangsstufe 9 (2 Wochenstunden,  NTG 2 + Profil)   
Elektrik; Atome; Energietechnik; Kinematik und Dynamik geradliniger Bewegungen

Jahrgangsstufe 10 (2 Wochenstunden, NTG 2 + Profil):   
Astronomische Weltbilder; Die Mechanik Newtons; Wellenlehre und Einblick in die Quantenphysik

Jahrgangsstufe 11 (3 Wochenstunden):
Statisches elektrisches und magnetisches Feld; Elemente der speziellen Relativitätstheorie; Bewegung geladener Teilchen in Feldern; elektromagnetische Induktion; Elektromagnetische Schwingungen und Wellen

Jahrgangsstufe 12 (3 Wochenstunden):
Eigenschaften von Quantenobjekten; ein Atommodell der Quantenphysik;
Aufbau der Materie; Kernmodell der Quantenphysik; Radioaktivität und Kernreaktionen

Details zu den Lehrplänen in den einzelnen Jahrgangsstufen im Fach Physik befinden sich unter http://www.isb-gym8-lehrplan.de/.

Kontakt

Gymnasium Ernestinum Coburg

Untere Realschulstraße 2
96450 Coburg
Tel. 09561 - 894400
Fax. 09561 - 894444
sekretariat@ernestinum.coburg.de