Naturwissenschaftlich-Technologisches und Wirtschaftswissenschaftliches Gymnasium

 

Informationen zur offenen Ganztagschule am Gymnasium Ernestinum

 

Anmeldeformular

Buchungsformular für die Einzeltage

Elternbrief zur Anwesenheitspflicht

Programm für die Osterferien 2017

 

Ansprechpartner:

Frau Baetjer / Herr Distler

Tel. 09561/894422

Email: baetjer(at)ejott.de

           distler(at)ejott.de

 

Unsere Angebote:

Mittagessen in der Mensa 

Ab 13 Uhr bietet das bereits gut eingeführte Essensangebot der Mensa unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, an der Schule ein Mittagessen zu erwerben. Eine mitgebrachte Brotzeit kann ebenfalls in der gemeinsam mit den pädagogischen Fachkräften der EJOTT gestalteten Mittagspause verzehrt werden. Es besteht Teilnahmepflicht für die angemeldeten Schüler.

Hausaufgabenbetreuung

Nach einer Entspannungspause erfolgt die Erledigung der Hausaufgaben in Kleingruppen, die unter Mitwirkung von geschulten Hausaufgabenmentoren (ältere, speziell ausgewählte Schüler) unter Aufsicht von pädagogischen Fachkräften geleitet werden.

Freizeitaktivitäten

Das Freizeitangebot der offenen Ganztagesschule integriert die bestehenden Wahlunterrichtsangebote, bietet also die gesamte Palette der sportlichen, musischen, naturwissenschaftlichen und sprachlichen Betätigungsfelder an. Darüber hinaus können die Schüler in ungezwungener Atmosphäre Kontakte knüpfen und pflegen und werden zur selbständigen Freizeitgestaltung angeregt. Ein pädagogisches Programm erweitert das Angebot speziell für die Teilnehmer an der Ganztagesbetreuung.

Ferienbetreuung

Über ein Angebot der Ferienbetreuung informieren wir Sie zu gegebener Zeit.


Unsere Ziele:

Anleitung zum strukturierten und selbständigen Lernen
Die regelmäßige und sorgfältige Erledigung der mündlichen und schriftlichen Hausaufgaben ist die Grundlage des schulischen Erfolgs – gerade am Gymnasium. In Kleingruppen erlernen unsere Schülerinnen und Schüler Techniken zur Bewältigung des täglichen Arbeitspensums und üben diese planvoll und regelmäßig ein, so dass die gründliche Vor- und Nachbereitung des Unterrichts zur Selbstverständlichkeit wird.

Festigung des Lernstoffes und noch viel mehr

Durch Teilnahme an den Kursen zur individuellen Förderung (insbesondere bei Leistungsdefiziten) und das individuelle Eingehen der Hausaufgabenmentoren auf die einzelnen Schüler sowie die Bereitstellung von zusätzlichen Lern- und Arbeitsmaterialien können auch spezielle Probleme angegangen werden. Sicher ist die Hausaufgabenbetreuung keine gezielte Nachhilfe, aber sie kann den Rahmen zum selbst gesteuerten Aufarbeiten von Lücken, zur Einübung und Festigung von neu erworbenem Lernstoff und Anreize zum Erwerb zusätzlicher Kenntnisse und Fertigkeiten bieten.

Entlastung des Elternhauses

Das Betreuungsangebot des Gymnasiums Ernestinum bietet für Eltern und Alleinerziehende die Möglichkeit, Familie und Beruf besser zu vereinbaren. Es stellt eine wichtige Entlastung für diejenigen dar, die nicht über die erforderliche Zeit oder das nötige Fachwissen verfügen, um ihre Kinder im anspruchsvollen gymnasialen Lernprogramm zu unterstützen. Darüber hinaus soll es Kinder dazu erziehen, in einem geordneten Rahmen selbständig Lern- und Arbeitstechniken zu erlernen und anzuwenden, Kreativität bei der Gestaltung ihrer Freizeit zu entwickeln sowie soziale Kompetenzen in der Gruppe zu erwerben bzw. einzuüben. Gerade, aber nicht nur für Einzelkinder ist wichtig, sich in Gruppen integrieren und behaupten zu können. Ihr Kind soll so lernen, sich zu einer gerundeten und reifen Persönlichkeit zu entfalten – in partnerschaftlicher Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus.



Unser Offenes Ganztagesangebot - zeitlicher Rahmen

Das Betreuungsangebot des Ernestinums kann von Montag bis Donnerstag jeweils zwischen 13:00 Uhr und 16:00 Uhr wahrgenommen werden. Der Pflichtunterricht am Nachmittag wird dabei flexibel integriert. Kernzeiten mit Teilnahmepflicht sind:

Gemeinsames Mittagessen mit Entspannungsphase
13:00 Uhr bis 13:45 Uhr  

Hausaufgabenbetreuung
Ab 13:45 Uhr (mind. 45 Min.) Bei Bedarf ist eine Unterstützung für die Hausaufgaben bis 16 Uhr vorhanden.

Freizeitgestaltung
Ab 15 Uhr besteht die Möglichkeit freiwillig an vielseitigen Angeboten aus spielerischen, sportlichen oder kreativen Bereichen teilzunehmen.

 

Wichtige Hinweise an Eltern und Schüler:

Nach Anmeldung besteht Teilnahmepflicht an den Betreuungszeiten im Kernzeitbereich. Zu diesen Zeiten kann das Schulgelände nicht verlassen werden.

Die Regelungen bezüglich Beurlaubung, Krankmeldung und Teilnahme an außerschulischen Bildungsveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Elternbrief. Grundsätzlich gelten die gleichen Regeln wie für den Schulbesuch am Vormittag.

Die Teilnahme an der Hausaufgabenbetreuung entbindet Ihr Kind nicht von der Pflicht, die Hausaufgaben vollständig zu erledigen. Bitte überprüfen Sie auch regelmäßig zu Hause, dass dies geschieht.

Die Hausaufgabenbetreuung ersetzt keine gezielte Nachhilfe. Wenden Sie sich bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten Ihres Kindes bitte an die jeweiligen Fachlehrkräfte.

Die pädagogischen Fachkräfte der EJOTT sowie die Schule stehen Ihnen für Beratung und Rückfragen selbstverständlich zur Verfügung. Der Kontakt zum Elternhaus ist uns wichtig.

Kontakt

Gymnasium Ernestinum Coburg

Untere Realschulstraße 2
96450 Coburg
Tel. 09561 - 894400
Fax. 09561 - 894444
sekretariat@ernestinum.coburg.de