Naturwissenschaftlich-Technologisches und Wirtschaftswissenschaftliches Gymnasium

Zum 22. Januar beschäftigten sich die 9. Klassen mit ihren Französischlehrern StD Berger und StD Matthe in einem "Atelier" mit dem "Elysée-Vertrag" und seiner Bedeutung für die deutsch-französische Freundschaft.

Das Ergebnis dieser Arbeiten waren u.a. etliche Plakate, auf denen die Schüler historische Tatsachen, aber auch andere interessante Einblicke in die deutsch-französischen Beziehungen darstellten.

Daneben beteiligten sich unter der Leitung von OStR'in Ebert auch die Schüler der Klasse 5d, die erst im nächsten Jahr Französisch lernen wollen,  an den Arbeiten.

Die gelungensten Entwürfe wurden in der Pausenhalle und im Forum ausgestellt und erinnerten alle Ernestiner daran, dass Freundschaft und Zusammenarbeit von Frankreich und Deutschland in Europa von größter Bedeutung sind.

 


Schlimme Erinnerungen...
... dürfen nicht vergessen werden
Unsere Schüler erinnern sich noch
Ganz aktuell
Le président
Der Kultfilm schlechthin
Erinnerungen an Comeniusprojekt I
Wunderbares Frankreich
Kontakt

Gymnasium Ernestinum Coburg

Untere Realschulstraße 2
96450 Coburg
Tel. 09561 - 894400
Fax. 09561 - 894444
sekretariat@ernestinum.coburg.de