Naturwissenschaftlich-Technologisches und Wirtschaftswissenschaftliches Gymnasium

Betriebspraktikum der 10. Klassen

Ernestiner schnuppern in die Berufswelt

Die Offenheit der Coburger Wirtschaft für das Interesse der Schüler ist enorm

Mittlerweile zum 9. Mal veranstaltet das Gymnasium Ernestinum ein Betriebspraktikum in verschiedenen heimischen Wirtschaftsbetrieben. Zu den auserwählten Teilnehmern gehören die Schüler der 10. Jahrgangsstufe, die in den Herbstferien auf freiwilliger Basis die Möglichkeit erhalten, in einen Betrieb ihrer Wahl hineinzuschnuppern.

Damit sollen zum einen die Grundlagen, die die Schüler im Rahmen der 9. Jahrgangsstufe im Wirtschafts- und Rechtsunterrichts zum Thema Berufswahl und -ausübung erfahren haben auf praktischem Gebiet erweitert werden und zum anderen ein vermehrter Kontakt seitens des Gymnasiums zu den ortsansässigen Wirtschaftsunternehmen gepflegt werden. Eine Vertiefung der Praktika findet in der 11. Jahrgangsstufe im Rahmen des P-Seminars (Berufs- und Studienorientierung) statt.

Betreut und ins Leben gerufen durch den Wirtschaftslehrer OStR Stefan Kestel werden zu Beginn des Schuljahres Coburger Betriebe angeschrieben, die Schüler des Ernestinums für drei Tage als Praktikanten aufnehmen. So können jedes Jahr ca. 80 bis 100 Praktikantenstellen in ca. 35 bis 40 Betrieben und Ämtern angeboten werden. Ausnahme bildeten die Jahre der Wirtschaftskrise, die auch die Bereitschaft der Unternehmen, Stellen anzubieten, schrumpfen lies.

Hervorzuheben ist, dass die Schüler der 10. Jahrgangsstufe drei Tage ihrer Ferienzeit opfern und die Chance nutzen ein Berufsbild näher kennen zu lernen. Architekt/in, Hörgeräteakustiker/in, Bankkaufmann/frau, Entwicklungsingenieur/in, Werbekaufmann/frau, Kaufmann/frau für Versicherung und Finanzen und Arbeitsvermittler/in sind nur einige Beispiele der erfahrenen Berufe. Auch Berufe aus der IT-Branche (z.B. Fachinformatiker/in) oder erst neu geschaffene Ausbildungsberufe (Mechatroniker/in) stehen zur Auswahl. Auch die Hochschule Coburg bietet unseren Schülern/innen freie Schnupperplätze.

Auch die Rückmeldung der Schüler/innen fällt zum größten Teil positiv aus. Die Coburger Betriebe sind für Fragen der Schüler/innen jederzeit offen, zeigen Fassetten der verschiedenen Berufe und lassen diese auch praktische Arbeiten ausführen, sodass die 3 Tage größtenteils abwechslungsreich gestaltet werden. Viele konnten ein Berufsbild kennen lernen, das schon in naher Zukunft ihren Alltag bestimmen kann. Auch die Zurückhaltung mancher Schüler/innen vor einer Kontaktaufnahme zu einem Betrieb kann abgebaut werden und sogar Anschlusspraktika bereits fest vereinbart werden. Für das Engagement der Betriebe und Ämter möchte sich das Gymnasium Ernestinum jedes Jahr ganz herzlich bedanken.

Zu hoffen ist, dass sich die Coburger Wirtschaft in den nächsten Jahren weiterhin so kooperativ zeigt, damit viele Schüler auch Berufsbilder kennenlernen können, die die heimische Wirtschaft nach der Schullaufbahn bietet. So wäre nicht nur den Schülern gedient, die erste Erfahrungen in der Arbeitswelt sammeln dürfen, auch die Betriebe könnten zukünftige Arbeitnehmer gewinnen.

Entstehung und Ablauf

Ende Juli:                               

Anschreiben der Betriebe

Bis Mitte September:               

Rückantwort der Betriebe

Mitte Oktober:                         

Eltern- und Schüleranschreiben

Ende Oktober:                         

letzter Termin für die Abgabe des Wunschzettels

Anfang November:                  

Vergabe der Stellen für die Schüler/innen

Mitte November:                     

letzter Termin für Kontaktaufnahme der Schule mit Betrieben/Kontaktaufnahme durch den Betreuungslehrer

Herbstferien:                           

3-tägiges Praktikum an den ersten 3 Werktagen

Mitte November:                     

letzter Termin für Abgabe der Feedback-Bögen

 

 

Auswahlliste 2010

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Berufe gelten für beide Geschlechter

 

 

 

 

Firma

Gesamt

Anzahl

Berufsbild

 

 

 

 

SÜC Energie und H2O GmbH

8

 

eigene Bewerbung bis 29.01.10

 

für alle Schulen

Praktikum von 18. - 20.04.10

 

 

 

Kaufmännischer Bereich

 

 

 

 

Waldrich Coburg

1

 

 

 

 

1

Industriemechaniker

 

 

 

 

Hochschule Coburg

3

 

 

 

 

1

Pressesprecher/in, Öffentlichkeitsarbeit

 

 

1

Beratungstätigkeit im Hochschulbereich

 

 

1

Kaufmann / Grafiker

 

 

 

 

Kaeser Kompressoren

4

 

 

 

 

3

Industriekaufmann

 

 

1

Produktionstechniker

 

 

 

 

Leise

6

 

 

 

 

6

Kaufmann im Groß- und Außenhandel

 

 

 

 

Landesbibliothek Coburg

2

 

 

 

 

2

Diplombibliothekar/in gehobener Dienst

 

 

 

 

Caritas-Sozialstation

1

 

 

 

 

1

Altenpfleger/Krankenschwester

 

 

 

 

Agentur für Arbeit

1

 

 

 

 

1

Fachangestellter für Arbeitsförderung

 

 

 

bzw. Arbeitsvermittler/Berufsberater

 

 

 

 

HUK - Coburg

3

 

 

 

 

3

Kaufmann für Versicherungen u. Finanzen

 

 

 

 

Polizei Coburg

 

 

Polizeibeamter

 

 

 

Beginn Osterferien bis Pfingsferien

 

 

 

jeweils eine Woche

 

 

 

 

Rechtsanwaltskanzlei Lesch

1

 

 

 

 

1

Rechtsanwaltsfachangestellter

 

 

 

 

ASB - Seniorenzentrum

2

 

 

 

 

2

Pflege, Betreuung

 

 

 

 

Wohnungsbaugesellschaft

2

 

 

des Landkreises Coburg

 

2

Immobilienkaufmann

 

 

 

 

Kapp

4

 

 

 

 

2

Industriemechaniker

 

 

2

Elektroniker für Betriebstechnik

 

 

 

 

BID (Bayerischer Inkasso

1

 

 

Dienst)

 

1

Bürokaufmann

 

 

 

 

Evang. Kindertagesstätte

1

 

 

Cortendorf

 

1

Erzieher

 

 

 

 

Bauunternehmen Hartung

1

 

 

(in Seßlach-Gemünda)

 

1

Maurer

 

 

 

 

Landgericht Coburg

2

 

 

 

 

2

Rechtspfleger/Richter

 

 

 

 

ROS

1

 

 

(Kunststofftechnik)

 

1

kaufmännischer Bereich

 

 

 

 

Liebermann

1

 

 

 

 

1

Architekt

 

 

 

 

Habermaaß

6

 

 

(in Bad Rodach)

 

2

Industriekaufmann

 

 

1

Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration

 

 

3

Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Firma

Gesamt

Anzahl

Berufsbild

 

 

 

 

Klinikum Coburg

1

 

 

 

 

1

Gesundheits- und Krankenpfleger

 

 

 

 

Bayerische Staatsforsten

1

 

 

 

 

1

Forstwirt, Revierleiter, Betriebsleiter

 

 

 

 

Ernst-Auto

2

 

 

 

 

1

Kfz-Mechatroniker

 

 

1

Automobilkaufmann

 

 

 

 

Pazdera

4

 

 

 

 

1

Bürokaufmann

 

 

2

Metallbauer

 

 

1

Technischer Zeichner

 

 

 

 

Hörgeräte Geuter

1

 

 

 

 

1

Hörgeräte-Akustiker

 

 

 

 

Vitadrom

1

 

 

 

 

1

Sport- und Fitnesskaufmann

 

 

 

 

Reha-Team Coburg

1

 

 

 

 

1

Kaufmann im Gesundheitswesen

 

 

 

oder Medizinproduktberater

 

 

 

 

Intersport Wohlleben

2

 

 

 

 

1

Kaufmann im Einzelhandel (männlich)

 

 

1

Kaufmann im Einzelhandel (weiblich)

 

 

 

 

Coburger Kartonagen

3

 

 

 

 

2

Verpackungsmittelmechaniker

 

 

1

Drucker (Flachdruck)

 

 

 

 

Coburger Tageblatt

1

 

 

 

 

1

Redakteur

 

 

 

 

LASCO Umformtechnik

1

 

 

 

 

1

Industriekaufmann

 

 

 

 

Hermann Koch

2

 

 

(Kunststofftechnik)

 

2

Werkzeugmechaniker

 

 

 

 

Dehner Garten-Center

2

 

 

 

 

1

Handelsfachwirt Abteilung Grün

 

 

1

Handelsfachwirt Abteilung Zoo

 

 

 

 

Amt für Ernährung, Landwirtschaft

2

 

 

und Forsten

 

2

gehobener technischer Forstdienst

 

 

 

 

Schenker Deutschland

1

 

 

 

 

1

Speditionskaufmann

 

 

 

 

Geyer Sehen und Hören

2

 

 

 

 

1

Augenoptiker

 

 

1

Hörakustiker

 

 

 

 

Landratsamt Coburg

2

 

 

 

 

2

Verwaltungsfachangestellter/

 

 

 

Beamter in der Kommunalverwaltung

 

 

 

 

Landestheater Coburg

1

 

 

 

 

1

Requisiteur

 

 

 

 

Sparkasse Coburg Lichtenfels

x

 

 

 

 

x

Bankkaufmann

 

 

 

eigene Bewerbung für die

 

 

 

2. Osterferienwoche

 

 

 

 

Brose

x

 

eigene Bewebung im Januar 2010

 

 

 

Industriekaufmann

 

 

 

Technischer Produktdesigner

 

 

 

Werkzeugmechaniker

 

 

 

Elektroniker für Automatisierungstechnik

 

 

 

Mechatroniker

 

 

 

Fachinformatiker

 

 

 

 

 

81

 

 

Kontakt

Gymnasium Ernestinum Coburg

Untere Realschulstraße 2
96450 Coburg
Tel. 09561 - 894400
Fax. 09561 - 894444
sekretariat@ernestinum.coburg.de